Newsletter - aktuelle Themen frei Haus

 
 
 
 

 

JEDER ist betroffen! Die anhaltende Ausplünderung Deutschlands! Visionen 2050 – Wohin steuern wir?

 

„Sei du selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen willst.“ (Mahatma Gandhi)

Die hier vorliegende Studie, mit der versucht wird, unter den Teppich gekehrtes, existenzielles Wissen in konzentrierter Form an die Öffentlichkeit zu bringen, ist eine Zusammenfassung von Fakten und Argumenten aus vielen Sach- und Fachbüchern der wichtigsten Autoren.

Ganz besonders möchte ich auf die aktuelle Gemeinschaftsarbeit von mehreren Professoren und ausgewiesenen Fachleuten: „Visionen 2050 – Wohin steuern wir?“, auf das aktuelle Buch von Prof. Dr. Hans-Werner Sinn: „Der Schwarze Juni – Brexit, Flüchtlingswelle, Euro-Desaster“, auf das Buch von Prof. Dr. Hans Maiser: „Die Ausplünderung Deutschlands seit 1919“ und auf weitere wichtige Bücher und Quellen, die ich am Ende der Analyse aufzähle, verweisen.

Jeder von uns ist direkt von der anhaltenden Ausplünderung in Deutschland betroffen, vom Sozialhilfeempfänger, über jeden Arbeitnehmer, Rentner, Unternehmer bis hin zu jedem Besitzer von kleinen und großen Vermögen! Ganz besonders schwer trifft es unsere heutige Jugend, unsere Kinder.

Im Vergleich der Euro-Länder haben wir in Deutschland gemäß einer EZB-Studie im Median die geringsten Vermögenswerte. Anhand einer Studie der OECD haben wir obendrein beinahe die höchsten Steuer- und Abgabenbelastungen weltweit. Gleichzeitig heißt es neuerdings, wir hätten die niedrigste Arbeitslosenrate seit 25 Jahren. Tatsächlich haben wir den größten Niedriglohnsektor Europas. Inzwischen sind knapp 8 Millionen Menschen in Deutschland auf staatliche Hilfen angewiesen, denn ein großer Teil hat, trotz Arbeit, kein überlebensfähiges Einkommen mehr.

Das ist leider erst der Anfang der dramatischen Entwicklung in Deutschland! Durch die EU-weite Haftungsübernahme für alle Schulden innerhalb der EU, der geheimen Migrationsagenda und der vielen anderen Verfehlungen und Skandale werden die Ausplünderung der Vermögenden und die Reduzierung der sozialen Hilfsleistungen in Deutschland in den nächsten Jahren rasant ansteigen, wenn wir uns nicht aktiv dagegen zur Wehr setzen.

Wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit nicht in dem Umfang verändert, den uns die optimistischen Jahrzehnte nach dem Zweiten Weltkrieg suggeriert haben. Der Haupttreiber der Ungleichheit – dass Gewinne aus Kapital höher sind als die Wachstumsraten – droht heute vielmehr extreme Formen von Ungleichheit hervorzubringen, die den sozialen Frieden gefährden und die Werte der Demokratie unterminieren. Die Politik spielt auf Zeit und hofft auf ein Wunder. Doch ein solches wird es nicht geben. Im Gegenteil: Der Glaube, die Krise sei überwunden, ist der Garant für künftige Krisen. Mit jedem weiteren Tag werden die Probleme noch größer und die prognostizierten Szenarien immer extremer (siehe dazu die aktuellen Bücher der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Thomas Piketty und Dr. Daniel Stelter am Ende der Studie).

Unsere heutige Generation hat die höchste Verschuldung in der deutschen Geschichte aufgebaut und dazu auch noch die Schulden Europas in Gesamthaftung übernommen. Die Strategie der derzeitigen Generation in der europäischen Schuldenkrise ist Wegsehen, Verschieben, Verlagern, Vertuschen und die Generalbereinigung verhindern, um sie in die nächste Generation zu schieben. Damit hat unsere jetzige Verursachergeneration die Zukunft der nächsten Generation finanziell schwer belastet, wenn nicht sogar vernichtet.

Solange das Parteispendensystem in seiner jetzigen Form nicht abgeschafft wird, können wir von den Politikern, egal von welcher Partei, keine Korrektur des Kurses erwarten. Deshalb ist Selbsthilfe und Eigenverantwortung der einzige Ausweg. Ein guter Anfang ist, die Ergebnisse dieser Studie mit anderen zu teilen.

Damit wir wissen, wo wir zurzeit stehen, müssen zuallererst die vielen Täuschungen und Lügen aufgedeckt werden. Den womöglich größten Beitrag dazu leistet der Sohn des jüdischen Jahrhundert-Geigers Yehudi Menuhin mit der Aufdeckung der vielleicht größten „Lüge“ der Menschheitsgeschichte:

Jahrhundert-Beben und Visionen 2050.pdf (199 KB)


Die in der Studie aufgeführten Internet-Links und weiterfürdende Informationen finden Sie hier:

 

Weiterführende Links zum Anklicken:

 

Die Quellen- und Bücherliste finden Sie in der PDF-Version.

Edward Snowden: Wenn Widerstand zur Pflicht wird
Wenn Präsidenten für Kriege, für Massenmord lügen

GEZ-Gebühr: Gebührenzahler werden vorsätzlich betrogen
Die GEZ-(Propaganda)Gebühr und die Illusion der Informiertheit

Massenmedien als Kriegstreiber - Beispiele
Insider von der ARD-Tagesschau klären auf
Das GEZ-System am Pranger - Auswege
Die Gesinnungspolizei der EU

Prof. Dr. Ulrich Teusch zur Lügen- und Lückenpresse
Grundlagen der Manipulation in der freien Meinungsbildung
Gender-Ideologie und Adoption von Kindern durch Pädophile.pdf
Die Frühsexualisierung unserer Kinder
Die ganze Perversion des Gender-Mainstreaming
Aufruf zum Widerstand: Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider

Kein Friedensvertrag mit Deutschland
Keine Souveränität für Deutschland
BRD kein Staat! Klartext von Politikern
Die verbotene Wahrheit
Es reicht! Für wie dumm haltet ihr uns?
8 Männer haben so viel Geld wie 3,6 Mrd. Menschen
Schnauze voll! Aufruf zum Boykott
Oberstleutnant an Merkel und die USA: Wenn das Volk über euch richten wird, dann gnade euch Gott!

Es begann mit einer Lüge - Syrien
Es begann mit einer Lüge Libyen
Es begann mit einer Lüge - Irak
Es begann mit einer Lüge - Jugoslawien
Es begann mit einer Lüge Vietnam
Es begann mit einer Lüge Iran

Studie belegt: Amerikanisches Kapital finanzierte den 2. Weltkrieg
Entlarvte alliierte Propaganda-Lügen
90 Zitate die eine andere deutsche Geschichte schreiben
Der Zweite Dreißigjährige Krieg 1914-1945
Der Krieg, der viele Väter hatte
Bromberger Blutsonntag in Polen
Wie wurde der 2. Weltkrieg angezettelt?
2. Weltkrieg - Schuldfrage Polen
The Greatest Story Never Told
Rheinwiesenlager - Der geplante Tod
Drei Todespläne für das Nachkriegsdeutschland
Die Verbrechen der Befreier von 1944 - 1947
Rechtsanwältin, die eine mehrjährige Gefängnisstrafe dafür bekommen hat, dass sie vor Gericht als Strafverteidigerin den Versuch unternommen hat, ihren Mandanten, durch Vorlage von Beweismitteln, zu verteidigen. Die Grundsätze, im Zweifel für den Angeklagten und die Zulassung von Beweismitteln, wurden wegen sog. Offenkundigkeit ausgehebelt: Antizensurkonferenz

Möllemann spricht über Israel
Wie (zionistische) Juden über die restliche Menschheit denken
Ariel Sharon: Wir, das jüdische Volk, kontrollieren Amerika, und die Amerikaner wissen das.
Im Gegensatz zum reinrassigen Israel soll die EU "multi-kulturell" werden
In erstklassige Satire verpackte Wahrheiten über Israel, die uns unsere Altparteien, incl. der AfD, vorenthalten, denn sonst würden sie bei der finanzstarken und parteispendenfreudigen Israel-Lobby in Ungnade fallen.
300.000 Tote in Auschwitz
Elie Wiesel, der Friedensnobelpreisträger, mit gefälschter Holocaust-Biografie?
Otto Uthgenannt mit frei erfundener Holocaust-Biografie!
JCC, ein Zusammenschluss jüdischer Organisationen, zur Durchsetzung von Entschädigungsansprüchen jüdischer Opfer: Betrugsskandal mit Holocaustgeldern!

Gerard Menuhin: Das Buch, Wahrheit sagen, Teufel jagen (PDF-Version zum Download)
Gerard Menuhin im Interview bei Prof. Michael Vogt von Quer-denken.tv
Gerard Menuhin: Zweifel führen zur Wahrheit

Unglaubliches
Verbotene Bücher (Freie Meinungsäußerung?)

Eine einseitige Betrachtung auf die Lage der Dinge ist hierbei nicht beabsichtigt. Da die offizielle Betrachtung jedoch bisher recht einseitig erfolgt, soll hiermit ein entsprechender Ausgleich geschaffen werden. Die hier aufgeführten Quellen und deren Inhalte müssen nicht mit der Auffassung des Verfassers und Verteilers übereinstimmen. Das Risikomanagement des Verfassers kann nicht zu 100 Prozent ausschließen, dass die Quellen, egal von welcher Seite, einer bestimmten Fehlerrate und bestimmten Vorurteilen unterliegen. In Anbetracht der Tatsache, dass Andersdenkende, beispielsweise auch diese Quellen, mithilfe des Paragrafen 130 StGB mundtot gemacht werden sollen, bekommt die Betrachtung der hier aufgeführten Quellen jedoch ein besonderes Gewicht. Die Wissenschaft der Geschichte sollte endlich, mehr als 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges, auch gerade wegen der vielen Widersprüche und der vielen aufgedeckten Lügen aus der jüngeren Geschichte, von ihren Fesseln befreit werden! Unfreies Denken und unfreies Forschen sind einer Demokratie nicht würdig! Wir treten dafür ein, dass der unfreien Meinungsbildung endlich die Fesseln abgelegt werden!

Im Grundgesetz sind sowohl die Wissenschaftsfreiheit als auch die Medienfreiheit verankert! Und wie sieht die Wissenschafts- und Medienfreiheit nun tatsächlich aus? Man stelle sich einmal vor, es würde Gesetze geben, welche einem verbieten zu denken oder zu atmen. Würde man deshalb aufhören zu atmen oder zu denken? Eines ist sicher, die Deutschen werden einen beispiellosen Preis für die von vielen freiwillig gepflegte opportunistische Dummheit bezahlen. 2016 hatten wir in Deutschland mehr Terror als in den letzten 30 Jahren zusammen. Das System, dem die politisch korrekten deutschen Gutmenschen aus dem wohl erbärmlichsten Lebensgrund, nämlich für ein vorübergehend vermeintliches Wohlleben, gefolgt sind, kann sie nicht mehr beschützen. Wie naiv, blind, gewissenlos oder korrupt muss man sein, wenn man da nicht freiwillig gegensteuern will?

Je mehr ich weiß, umso mehr weiß ich, dass ich nicht weiß. (Quellen: Sokrates & Goethe)

"Die heißesten Orte in der Hölle sind reserviert für jene, die in Zeiten moralischer Krisen nicht Partei ergreifen" (Dante Alighieri, italienischer Dichter und Philosoph 1265 - 1321)

"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst." (Voltaire)

Damit das Böse triumphiert, ist nur eines notwendig, dass gute Menschen nichts tun.


 

Die Ausplünderung Deutschlands, EU, Euro, Brexit, Migrantenkrise, Bundestagswahl 2017

 

Eine Bestandsaufnahme der vielen Skandale seit Bestehen der EU und ein Ausblick in unsere Zukunft, wenn wir unsere Politiker weiter so wie bisher machen lassen. Darüber hinaus werden Wege aufgezeigt, die uns vor dem endgültigen Abgrund retten können. Sie sind an Details interessiert? Lesen Sie bitte hier weiter ...

Ausplünderung Deutschlands-EU-Euro-Brexit-Migrantenkrise.pdf (99 KB)


 

Die geheime Migrationsagenda für Deutschland

 

2016 hatten wir in Deutschland mehr Terror als in den letzten 30 Jahren zusammen. War das erst der Anfang? Was steht uns noch bevor? Wer hat diese Entwicklungen tatsächlich zu verantworten? Die Migranten und die Bevölkerung der Zielländer werden gegeneinander aufgehetzt und ausgespielt. Wir und die Migranten dürfen nicht zum Spielball der Eliten werden! Sie sind an Details interessiert? Lesen Sie bitte hier weiter ...

Die-geheime-Migrationsagenda.pdf
(85 KB)

Empfehlen Sie uns weiter!

Mit schönen Grüßen

Heiko Kolodzik
Dipl.-Betriebswirt
Stiftungsberater (EBS)
Stiftungsmanager (EBS)
Testamentsvollstrecker (EBS)

Jeder ist betroffen: Visionen 2050 - Wohin steuern wir?

Januar 2017: Es geht um existenzielles, stark komprimiertes und fokussiertes Wissen. Die hier vorliegende Studie, mit der versucht wird, unter den Teppich gekehrtes Wissen in konzentrierter Form an die Öffentlichkeit zu bringen, ist eine Zusammenfassung von Fakten und Argumenten aus vielen Sach- und Fachbüchern der wichtigsten Autoren.

Die geheime Migrationsagenda!

Januar 2017: 2016 hatten wir in Deutschland mehr Terror als in den letzten 30 Jahren zusammen. War das erst der Anfang? Was steht uns noch bevor? Wer hat diese Entwicklungen tatsächlich zu verantworten? Sie sind an Details interessiert?

Die Ausplünderung Deutschlands!

Januar 2017: Eine Bestandsaufnahme der vielen Skandale seit Bestehen der EU und ein Ausblick in unsere Zukunft, wenn wir unsere Politiker weiter so wie bisher machen lassen. Darüber hinaus werden Wege aufgezeigt, die uns vor dem endgültigen Abgrund retten können.

Einkauf weit unter den aktuellen Verkehrswerten für nur noch kurze Zeit möglich

Januar 2017: Bis zu 50 Prozent unter den aktuellen Verkehrswerten! Damit können die aktuellen Immobilienpreise um bis zu 50 Prozent nach unten fallen, ohne das man als Investor Geld verliert!

Marktanalyse 2016 – Eine Katastrophe kommt auf uns zu, die 14-mal größer ist als die Griechenland-Krise!

September 2016: Warum die aktuelle Blase an den Kapitalmärkten eine bisher einmalige Größe erreicht hat? Wie geht es mit den Kapitalmärkten und der EU weiter? Und weitere wichtige Fragen ...

Wahlbetrug und Britisches Pfund

Juli 2016: Es ist wie zu DDR-Zeiten, zumindest schon einmal in Österreich. Aber Deutschland ist schon auf dem besten Wege in die nächste Bananenrepublik, wenn man sich die Berichterstattung der Medien dazu ansieht:

Marktanalyse 2016 – Zentrale Fragen und Antworten, die auch Ihren Anlageerfolg betreffen

April 2016: Im Zentrum unserer Analyse steht die anhaltende Niedrigzinspolitik, die inzwischen immer nachhaltiger in den negativen Zinsbereich abdriftet, was nicht nur Stiftungen bei der Erfüllung ihres Stiftungszweckes große Sorgen bereitet. Weitere Fragen drängen auf Antworten:

Bargeldverbot - Überwachgungsstaat?

März 2016: Oder doch nur Terrorismusbekämpfung oder was steckt wirklich dahinter?

Neue Oase in der Zinswüste entdeckt

Februar 2016: Innerhalb von nur 2 Jahren hat die Allianz ihren Sachwertanteil um 157 Prozent gesteigert. Warum?

Verantwortung der Notenbanker

Oktober 2015: Die Notenbanker dürfen nicht übersehen, dass sie mit ihrer Zinspolitik auch Verantwortung für die Belange der Bevölkerung tragen, die aber im Gegensatz zu den Politikern und Banken leider keine Lobby hat. Die Notenbanker produzieren mit ihrer Politik Altersarmut!

In Deutschland: Größter Niedriglohnsektor in Europa!

Juli 2015: Mehr als 40 Prozent der arbeitenden Bevölkerung verdienen 2.000 Euro Brutto oder weniger! Selbst die, die 2.500 Euro Brutto verdienen ...

Einer der effizientesten Vermögensverwalter

Mai 2015: Vermögensverwaltung zu einem Preis, der im Durchschnitt bei der Hälfte bzw. einem Drittel der sonst üblichen Gebührenstrukturen liegt, und das jedes Jahr!

Lebenszyklusfonds

April 2015: Lebenszyklusfonds sind die ideale Altersversorgung. Im Gegensatz zu anderen Fonds haben sie eine feste Laufzeit, währenddessen sich ihre Anlagestrategie ändert. Durch die lange Laufzeit dieser Fonds hält sich das Verlustrisiko in Grenzen und die Renditeerwartung ist gemäß des jeweiligen Lebenszyklus optimal eingestellt. Anfangs wird risikoorientiert (z. B. aktienlastig) und am Ende wird sicherheitsorientiert (z. B. rentenlastig) investiert. Im Zeitablauf ändert sich das Rendite-Risiko-Profil allmählich. Lebenszyklusfonds sind die ideale Altersversorgung, wenn die jeweilige Vermögensverwaltung qualifiziert ist.

Staatliche Enteignung

April 2015: Die Nullzinspolitik zerstört die komplette Altersversorgung der Deutschen. Bei einem Rückgang der jährlichen Verzinsung von nur einem Prozent reduziert sich der Vermögenszuwachs am Ende zwischen 10 und 55 Prozent, abhängig von der jeweiligen Restlaufzeit bis zum Rentenalter. Allerdings reduziert sich die Verzinsung im Durchschnitt nicht um ein Prozent sondern um 3,5 Prozent im Verhältnis zur ursprünglich kalkulierten Verzinsung!

Gekaufte Journalisten

März 2015: Das Wort "Lügenpresse" wurde zum Unwort des Jahres 2014 gewählt. Warum das Wort Lügenpresse tatsächlich an vielen Stellen seine Berechtigung hat, erfährt der Leser in dem Bestseller von Udo Ulfkotte "Gekaufte Journalisten". Aber Vorsicht! Sie könnten sämtlicher Illusionen beraubt werden. Sie könnten im Anschluss an das Buch das dringende Verlangen verspüren, Ihre Zeitungs-Abos aufzukündigen und gegen die GEZ-Zwangsgebühr klagen wollen.

Gefangen im Euro

Februar 2015: Die Krise in der EU und mit dem damit verbundenen Euro ist aktueller denn je. Deshalb greift der Ifo-Präsident Prof. Hans Werner Sinn das Thema in seinem jüngsten Buch "Gefangen im Euro" erneut auf. Lesenswert!

Es ist Völkermord!

September 2014: Der Gazakrieg lebt von Lügen und vom Hass. Hier die Faktenlage: Wer fing den Krieg an? Wer benutzt Zivilisten als Schutzschilde? Wer bricht am häufigsten Waffenstillstände? Will die Hamas Israel oder Israel Palästina zerstören?

WENN DER HERR HIRN, MORAL UND MITGEFÜHL REGNEN LASSEN WÜRDE ...

September 2014:

Buchempfehlung zum Israel-Palästina-Konflikt

Juli 2014: Aus aktuellem Anlass eine Buchempfehlung zum Israel-Palästina-Konflikt: Jüdische Geschichte, Jüdische Religion. Der Einfluss von 3.000 Jahren, von Israel Shahak. Ein unentbehrliches Buch, für alle, die am Mittleren Osten interessiert sind. BITTE TEILEN!

Die Wahrheit über Geld und Macht

20. Dezember 2013: "Es ist gut, dass die Bürger der Nation unser Banken- und Geldsystem nicht durchschauen, denn wenn sie es würden, glaube ich, gebe es noch heute Nacht eine Revolution." Henry Ford, 1922

Schreckgespenst Deflation

9. November 2013: Nun hat die EZB den Leitzins auf 0,25 Prozent gesenkt, sie will damit eine Deflation im Euro Raum verhindern. Dabei wäre das zurückdrehen der Preise auf allen Ebenen die Lösung für mangelnde Wettbewerbsfähigkeit, wenn sich keine anderen Stellschrauben bieten!

Zukunftsatlas 2013

8. November 2013: WEIL DIE MEHRHEIT WEGSIEHT - COTTBUS - PEINLICH !!! Der aktualisierte Zukunftsatlas 2013 wurde soeben veröffentlicht:

Die vier Szenarien zur Staatsverschuldung

November 2013: Der Euro-Währungsraum wird überleben, wenn die Euro-Länder einen gleichmäßig stark ausgeprägten Wirtschaftsraum bilden oder über alle Euro-Länder hinweg wird ein Länderfinanzausgleich nach deutschem Vorbild installiert. Da der gleichmäßig ausgeprägte Wirtschaftsraum in Europa oder der Länderfinanzausgleich praktisch nicht durchsetzbar sind, kann das Scheitern des Euros ganz offensichtlich in der Endkonsequenz nicht verhindert werden ...

Die Ursprünge der verfehlten EU-Rettungspolitik

April 2013: Die Länder, die Mitglied der europäischen Währungsunion sind und somit den Euro einführen wollten, mussten bestimmte Kriterien erfüllen, u. a. die Einhaltung eines bestimmtes Inflationsziels, Haushaltsdefizits und eines begrenzten Verschuldungsgrades ...

Neuester Taschenspielertrick der US-Regierung

Januar 2013: Mit Hilfe eines Münztricks will man die Zahlungsunfähigkeit in den USA verhindern ...

Frankreich wird zum Problem

November 2012: Der mangelnde Reformeifer Frankreichs veranlasst die Ratingagenturen zur Herabstufung der Kreditwürdigkeit!

Energiewende auf Tschechisch

September 2012: Die Regierung in Prag hält unberührt am Ausbau der Atomenergie fest:

Problempapiere werden im großen Stil abgestoßen

August 2012: Europas Großbanken trennen sich konsequent von italienischen und spanischen Staatspapieren und nehmen dabei teils erhebliche Abschläge inkauf. Kein gutes Zeichen für die Europäische Union!

Okö-Strom wird fast 50 Prozent teurer!

Juli 2012: Die Wirklichkeit holt uns, insbes. die Politik ein: Vor einem Jahr versprach man dem Wähler konstante Strompreise. Nun wird sich die EEG-Umlage für Öko-Strom um knapp 50 Prozent erhöhen!

Wir leben über unsere Verhältnisse!!!

Mai 2012: Laut WWF werden wir bis 2030 zwei unserer Erden brauchen um unseren Bedarf zu decken, wenn wir weiterhin so bedenkenlos mit unseren Ressourcen umgehen!

Weihnachtsgeschenk an die Banken - mit fatalen Nebenwirkungen

Dezember 2011: Eine knappe halbe Billion Euro ...

Private Vorsorge ist ein Muss!

Oktober 2011: Die Lebenserwartung hat sich in Deutschland in 130 Jahren verdoppelt! Eine unlösbare Aufgabe für unser Rentensystem.

EU will Länderraitings verbieten?!

Oktober 2011: Das kommt einer Kapitulation, einem Schuldeingeständnis gleich!!!

Spekulation mit Nahrungsmitteln

Oktober 2011: Gewinnmaximierung ohne Rücksicht auf Verluste ...

Tschechiens Atomenergie: Steigerung um mehr als 250 Prozent!

September 2011: Tschechien will den Anteil der Atomkraft an der gesamten Stromproduktion von heute 30 auf bis zu 80 Prozent hochfahren:

Kampf um die letzten Ressoucen

September 2011: Die Umweltorganisation WWF hat ausgerechnet, dass man 2050 eigentlich drei Planeten Erde brauchen wird, wenn sich an unseren Gewohnheiten nichts ändert. "Wir müssen in den kommenden 40 Jahren die gleiche Menge an Lebensmitteln herstellen wie in den letzten 8000 Jahren!!!!!

Politiker und Umweltschutz

September 2011: Warum viele Politiker grundsätzlich gleich nach Kinderschändern kommen:

Raitingagenturen

August 2011: Die "bösen" Raitingagenturen sind nur die Rauchmelder. Das Feuer haben ausschließlich die Politiker gelegt. Jetzt müssen Sie sich nur noch fragen wer diese Politiker wählt und sponsert.

Wie die Politiker ihre Inkompetenz verschleiern

Juli 2011: Wie die Ratingagenturen ihr Geschäft tatsächlich betreiben:

China - 57 Prozent Inflation

Juli 2011: 57 Prozent mehr müssen die Chinesen heute für Schweinefleisch bezahlen als vor einem Jahr. Die allg. Teuerungsrate ...

Griechenlands Schulden steigen 2012 auf 166 % des BIP!

Juli 2011: Lesen Sie mehr ...

Nicht durchdachte, dilettantische Regierungspolitik!

Juni 2011: Aktionismus und seine Folgen ...

Die Saat für zukünftige Kriege!

Juni 2011: Laut der Welternährungsorganisation FAO sind 82 Prozent ...

Neues Allzeithoch beim CO2-Ausstoß!

Juni 2011: 2010 wurden 30,6 Gigatonnen CO2 in die Atmosphäre geblasen!

Der weltweite Energieverbrauch

Juni 2011: Der Ölverbrauch pro Kopf in den Industrieländern ist 20mal höher als in den Em. Markets, die einen Anteil von 75 % der Bevölkerung haben ...